10 Gründe Kaffee zu hassen

Warum Trinken einige Leute keinen Kaffee?

Kaffee hassenDas ist eine gute Frage, denn Kaffee ist doch so lecker und schmackhaft. Hier habe ich die Top 10 Gründe, weshalb einige Leute keinen Kaffee trinken und meine, sehr ernst gemeinten 😉 Antworten dazu. Ich trinke übrigens (und mir ist klar, dass das für euch völlig überraschend ist) sehr viel Kaffee :-)

1. Kaffee ist ungesund!

Hallo? Ich lebe noch! Sobald ich gesundheitliche Folgen spüre, werde ich euch informieren!

2. Kaffee ist bitter.

Im ICE von München nach Hamburg um 23:30 Uhr, den letzten Rest aus dem 12Litertank, der vor 20 Stunden frisch aus altem Kaffee gebrüht wurde – ist bitter, ja!

3. Wenn ich Kaffee trinke, kann ich nicht schlafen.

Nee, wer gerade trinkt, kann ja auch nicht schlafen. Ich kann mir noch schön vor dem Schlafengehen ein Liter Kaffee reinzwirbeln.

4. Von Kaffee bekomme ich Sodbrennen.

Soll ich dir was sagen!? Von schlechtem Kaffee bekomme ich auch Sodbrennen und Magenschmerzen. Also lieber ein, zwei Euro mehr ausgeben.

5. Kaffee ist was für alte Leute.

Du verbindest Kaffee mit langweiligen Kaffeekränzchen und Gesprächen über Krankheit und Tot? Schau dir doch mal ein paar Kaffee-Blogs an!

6. Kaffee macht gelbe Zähne.

Habe ich nicht – Könnte am Zähneputzen liegen. Böse Zungen behaupten an einem Bleaching. Sehr Böse Zungen!

7. Kaffee dehydriert.

Etwas das zu 98% aus Wasser besteht muss ja auch für den Flüssigkeitshaushalt schlecht sein…

8. Kaffee lässt die Brüste schrumpfen.

Ich dachte, dass wir haben das geklärt. So ein blödsinn. Aber wer´s genau wissen möchte: Kaffee lässt die Brüste schrumpfen!

9. Von Kaffee muss ich ständig pinkeln.

Wenn du diesen Gedanken zu Ende denkst ist die Antwort klar, trinke einfach nichts mehr. Du wirst überrascht sein, wie selten du Pullern musst.

10. Ich bezahle doch keine 4€ für eine „ToGo-Quadruppel-NonFlavour-Latte“.

Dann lass es. Kaufe dir für die 4€ 250g anständigen Kaffee.

Also, worauf wartet ihr! Hinterlasst eure Top Gründe, warum ihr Kaffee hasst! Die besten Gründe, Kaffee zu hassen werden hier auf dem Barista Blog natürlich veröffentlicht.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, dann bitte bei Yigg ordentlich yiggen!

Viele Grüße,
Arne

13 Kommentare
  • Manuel
    5 March, 2010

    Hehe, sehr schön. Ich hab´s “geyigged”. Im Gegenzug vielleicht…

    Danke :)

  • Chef Oli
    5 March, 2010

    Da fehlt noch einer:

    11. Kaffee hält mich wach!

  • Bialettiuser
    6 March, 2010

    Ich gehe davon aus, dass etwas Ironie in den Gründen steckt. Sonst kann ich die Gründe 7 und 9 nicht nachvollziehen. Zu 7. ich freue mich, wenn ich zusätzlich ein Glas Wasser bekomme, alleine um den Film von der Zunge zu spülen. Insbesondere bei milchhaltigen Getränken. Alkohol hat auch die 98% Wasser, dennoch zieht Alk Wasser aus dem Körper raus und wenn man du es mit Wasser nicht neutralisierst, dann fühlst du dich nach einer durchzechten Nacht einfach ausgetrocknet. Dies hat ja auch was unmittelbar mit dem 9. Grund zu tun. Trinkst Du gleiche Menge Wasser, musst Du nicht sofort auf den Tops wie bei manchen Kaffees. Da hätte ich von Dir ein Hinweis auf den Chlorogeneintrag erwartet.

    Aber wie gesagt, ich gehe von Ironie aus. Hätte bei der Diskussion jedoch mehr Ernsthaftigkeit erwartet. 😉

  • Arne
    6 March, 2010

    Danke für eure Kommentare!

    @Bialettiuser: Wenn du in einem Kaffee-Blog einen Artikel mit der Überschrift “10 Gründe Kaffee zu hassen” findest – suche nicht nach Ernsthaftigkeit 😉

    Übrigens ist es richtig, dass Alkohol entwässert, indem er die Rückgewinnung von Flüssigkeit durch die Nieren drosselt. Das bedeutet, dass der Körper mehr Wasser ausscheidet, als er mit dem Getränk zugeführt bekommt.

    Ernährungswissenschaftler sagen, dass Kaffee zur Flüssigkeitsbilanz gezählt werden darf!

    Hier der Link zu Chlorogensäure: http://www.coffeeness.de/barista-blog/chlorogensaure-im-kaffee/

    Und hier zu einem Artikel in dem ich mich ernster mit dem Thema Kaffee und Gesundheit beschäftigt habe: http://www.coffeeness.de/barista-blog/ist-kaffee-gesund/

    Ernsthaftigkeit war an dieser Stelle nicht mein Ziel!

    Grüße,
    Arme

  • Manuel
    7 March, 2010

    Woher wusste ich nur, dass “Max” auch hier auftaucht? Hat ja seine Runde gut gedreht. Frostablog, Maskal, Vitalgenuss, Coffeeness…

    Und: “Kaffee dehydriert” ist falsch. Lies mal die entsprechenden Seiten. Aber, um Diskussioen gehts Blogspammern ja eh nicht :-)

  • celina s.
    8 March, 2010

    naja ich habe kein einziger grund den kaffee zu hassen :) ich liebe ihn einfach :)!

  • Nives Mestrovic
    9 March, 2010

    Kaffee macht schön!

  • Anselm
    15 March, 2010

    Er schmeckt nicht? und er IST Bitter… ich weiß nicht, aber schwarzer Tee hat für mich einfach mehr Geschmack und liegt mir besser. Glaub mir ich habs probiert Kaffee zu trinken, aber ich krieg immernoch echte Würgereize :)

  • Birgit
    21 March, 2010

    KALTER Kaffee macht schön, haben schon unsere Mütter gesagt! Kaffee mag ich auch nicht wirklich. Ich habe handgebrühte Kaffees probiert, auch hochwertige. Irgendwie komme ich nicht auf den Geschmack. Starbucks sei Dank habe ich in den USA meine Leidenschaft für Latte und Co. entdeckt. Das mag für echte Kaffeefans kein richtiger Kaffee sein, aber mir schmeckts. Leider ist Starbucks auch nicht mehr das, was es mal war, aber es gibt zum Glück Alternativen.

  • Dominik-W
    22 March, 2010

    :-) Nette Auflistung. Gefällt mir sehr gut. Vielen Dank für deine Mühen.

  • Alexandra
    15 April, 2010

    Es gibt keinen guten Grund Kaffee zu hassen, ganz einfach. Natürlich, alles ist Geschmacksache aber schließlich wird niemand dazu gezwungen Kaffee zu trinken. Fakt ist, wir tun tausend Dinge, die ungesünder sind als Kaffee zu trinken, Cola hält genauso wach wie Kaffee (oder eben auch nicht) und der allseits beliebte Tee sorgt erst recht für gelbe Zähne.

  • Moccamaster
    18 May, 2010

    Vielen Dank für diese erquickliche Auflistung – geht runter wie ein frisch gebrühter Moccamaster Kaffee 😉

  • Micha80
    26 July, 2010

    Selbst nach scheinbar ewigem Kaffeegenuß muss ich anmerken, dass man von Kaffee nicht nur pinkeln muss… Es ist wirklich ein prima Abführmittel, was bei Zeiten schon sehr nervig sein kann.

    Wie wäre es denn jetzt mal zum Ausgleich mit einem Artikel “10 Gründe Kaffee zu lieben”?

  • Kaffee-Lexikon
    27 August, 2010

    ohjeminee, es gibt aber echt auch sooo langanhaltende mythen, die kann man einfach nicht ausrotten. man bekommt ja selbst im cafe noch oft ein wasser zum kaffee/espresso dazu, weil der wasserhaushalt durch kaffee ja sooo doll geschädigt wird. schönes blog!

  • Arne
    14 October, 2010

    Danke für all eure Kommentare :) So böse ist der Kaffee wirklich nicht 😉

    Viele Grüße,
    Arne

  • knopfie
    29 April, 2011

    kaffee schmeckt einfach nicht genug nach bier

Ich freue mich über deinen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *