Kaffee Experimente – Zeit 1.0 –

Ich fange die Experiment-Serie mit der Zeit an, die ich den Kaffee ziehen lasse. Ich habe mich für 2-Minuten-Schritte entschieden. Der verwendete Kaffee ist der„Yirgacheffe Special“ den ich hier schon ausführlich vorgestellt habe. Ein wunderbarer Kaffee.

Welche Veränderungen konnte ich feststellen?

2 Minuten

Geruch:

Der Yirgacheffe Special riecht nach Zitrone. Eindeutig und nicht komplex. Diese Zitrusnote ist aufdringlich und sticht alleine in die Nase.

Säure:

Die Säure ist intensiv und wird nicht vom restlichen Kaffee „aufgefangen“. Sie bestimmt den Gesamteindruck des Yirgacheffe Special alleine. Nicht harmonisch!

Körper und Mundgefühl

Nach 2 Minuten hat der Yirgacheffe Special einen schwachen Körper. Er ist ein wenig wässrig und bitter.

Abgang

Schnell und von der Säure bestimmt.

4 Minuten

Geruch:

Kaffee Tests ZeitKomplex! Ich zitiere jetzt einf ach die erste Yirgacheffe Special Kaffeeverkostung: „In diesem Fall scheinen viele Gerüche koexistent zu bestehen. Beim frisch gema hlenem und aufgegossenem Kaffee überwiegen die fruchtigen und beerigen Nuancen. Die Kombination von Waldbeeren mit Rhabarber ging mir nicht aus der Nase. Das ganze mit einer grünen Frische, ein saftiger Geruch, wie frisch geschnittenes Gras. “

Säure

„Ich habe ein angenehmes, weiches Prickeln im ganzen Mund empfunden.“

Körper und Mundgefühl

Interessant und Komplex. „Die Viskosität wirkt beinahe sahnig. Wenn ein Kaffee die Geschmacksqualität Umami aufweist, dann dieser. Beim Abkühlen treten die fruchtigen Noten allmählich in den Hintergrund und die „zarten Bergamotte-Noten“ von denen bei Maskal die Rede ist, werden stärker.“

Abgang

„Intensiv und dezent zugleich. Weich und schokoladig aber zugleich leicht prickelnd.“

Yirgacheffe Special Geruch Säure Körper/ Mundgefühl Abgang
2 Minuten Zitrone intensiv, unharmonisch schwacher Körper, aufdringlich, schnell, säurebestimmt
4 Minuten Komplex, Waldbeere, Rhabarber lebending Säure, prickelnd voll, unami, bergamotte weich, schokoladig, prickelnd
6 Minuten
8 Minuten

Morgen geht es weiter mit einer Extraktionszeit von 6 und 8 Minuten!

Gruß,

Arne

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Neueste
Älteste
Inline Feedbacks
View all comments