Gebe Dir vollkommen Recht. Zuhause haben wir eine Vibiemme Siebträgermaschine und eine Ascaso Mühle, vor allem aber Kaffee aus einer Privatrösterei in Bochum.
Damit mache ich erstklassige Espressi und Cappuccini.

Wir halten uns regelmäßig in 4 Sterne Superior Hotels mit Haubenküche auf, wie auch momentan im Reischlhof.
Essen Top, Kaffee hop, wobei der WMF Automat in der Lage wäre, leidlichen Espresso zu produzieren. Die Bohnen jedoch haben nur Lavazza oder Segafredo Format.

Leider ist Kaffee kein Qualitätsmerkmal in sehr guten Hotels.

Antworten