Hallo Arne. Also wer so wenig über Whiskey und Whisky weiß sollte sich doch lieber zurückhalten mit der Verbreitung von Fehlinformation. Das fängt schon bei der Schreibweise an und endet nicht zuletzt an dem Unsinn über die „Umdrehungen“. Als Whisk(e)y-Liebhaber und Veranstalter von sensorischen Beurteilungen (sog. Tastings) tut mir so ein Quatsch natürlich weh. Bitte, erst schlau machen und dann unter die Leute bringen.
Ansonsten finde ich deine Seite sehr schön und informativ.
Gruß Rainer

Antworten