Handfilter – Die Rettung vor schlechtem Kaffee im Büro

Handfilter – Die Rettung vor schlechtem Kaffee im Büro Ergebnis
Veröffentlichungsdat um: 2. März 2015 von 4

Hilfe, es gibt keinen guten Kaffee! Dieses Gefühl kennen sicher viele von euch. Ich würde gerne einen Kaffee oder Espresso trinken aber traue mich nicht. Der Laden, das Restaurant, die Bar macht irgendwie nicht den Eindruck, als gäbe es guten Kaffee.

Das ist ein lösbares Problem, ich bestelle einfach was anderes. Aber was mache ich bei Freunden oder im Büro, ich kann, darf, oder will nicht schnell weg. Vor dem Kaffee habe ich aber trotzdem Angst und es besteht Gefahr sich unbeliebt zu machen.

Nehme ich einen Kaffee und trinke ihn dann nicht, kommen die Nachfragen: Magst du ihn nicht? Ist er dir nicht gut genug? Und schon fühle ich mich wie ein Nerd. Es schwingt schnell ein kleines „was für uns gut ist, reicht für den Herren anscheinend nicht“ mit. Das ist fast so unangenehm wie schlechter Kaffee.

Alte Kaffeemaschine

Ich mache gerade ein zweimonatiges Praktikum. Was mir dort in der Küche als allererstes aufgefallen ist, ist die leicht vergilbte Kaffeemaschine, mit Warmhalteplatte. Sie ist außerdem verkalkt und es kommt gemahlen abgepackter Supermarktkaffee rein.

Filterkaffee mit dem Handfilter

Ich habe in der ersten Woche nur Tee getrunken aber 8 Stunden ohne Kaffee sind für mich nicht gut erträglich.

Meine Mutter ist bei Kaffee mittlerweile ein ähnlicher Nerd wie ich. Wenn sie zu meiner Oma fährt, wird immer der gute Kenya AA und eine French Press eingepackt.

Da ich in letzter Zeit oft Kaffee mit dem Handfilter aus Porzelan zubereite habe, habe ich mir jetzt einen kleinen Filter fürs Büro zugelegt. Eine ausführliche Anleitung zum Thema Kaffeezubereitung mit dem Handfilter könnt ihr hier finden. Dort gibt es auch Tipps zur Dosierung und Mahlung.

Handfilter SetDas Set habe ich schon vor ein paar Jahren an meinen Bruder verschenkt (in meiner Familie kommen „Kaffeegeschenke“ immer gut an) und ich wollte schon immer einen roten Handfilter haben.

Der ist echt niedlich aber dieses Set ist wirklich nur für zwei Tassen geeignet, also bitte nicht versuchen damit die Großfamilie zu versorgen.

Hario Handfilter Set

Ich finde es klasse. Die Kanne ist niedlich und klein (ideal für den Schreibtisch).

Alles zusammen nimmt nicht viel Platz weg. Würde ich den Filter und die Kanne jeden Tag mit nach Hause nehmen, wäre mir die Bruchgefahr zu hoch, aber da ich alles dort lassen kann, ist es ein Traum.

Von der Kaffeequalität merke ich zum größeren Hario Filter keinen unterschied. Zur Ergänzung für Zuhause und die schnelle „Ein-Tassen-Variante“ oder für das Büro oder als Geschenk ist der kleine Kaffee Handfilter im Set von Hario sehr empfehlenswert. Falls ihr das Teil auch kaufen wollt hier geht es zu Amazon.

Was ist alles im Handfilter Set Enthalten?

  • Schöner Geschenkkarton
  • Kaffeefilterhalter aus Porzellan mit roter Glasur Gr.01
  • 360 ml Kanne aus Borosilikatglas mit rotem Kunststoffgriff
  • ca. 20 Stk. V60 Papierfilter
Ich finde die Hario Handfilter aus Porzellan sind eine tolle Alternative zu Melitta Filtern.

Macht ihr euren Kaffee auch mit einem Handfilter? Mich würde interessieren, welchen Filterhalter  und Filtertüten ihr verwendet. Habt ihr besondere Zubereitungstipps?

Und nicht vergessen: immer schön schlechtem Kaffee aus dem Weg gehen!

4 Kommentare
  • Claas
    2 März, 2015

    Schon praktisch, aber macht es da im Büro nicht eher Sinn, sich eine kleine Kaffeemaschine hinzustellen? Einen Wasserkocher brauchst Du ja eh.

  • Arne
    2 März, 2015

    Hi Claas,

    das geht wunderbar 🙂 Habe ihn gerade wieder genutzt. Mit der Kaffeemaschine könnte ich später zuhause nichts anfangen (ich bin nur noch einen Monat hier).

    Viele Grüße 🙂

  • Norbert Hasenstein
    18 März, 2015

    Hallo,

    man der Handfilter sieht ja farblich echt cool aus. Der würde sehr gut zu meiner roten Küche passen.

    Wo bekommt man den wohl?

    VG
    Norbert

  • Arne
    18 März, 2015

    Hallo Norbert,

    ich finde auch, dass der echt schön aussieht. Einfach auf das Foto von dem Filter klicken – der bringt dich direkt zu Amazon, falls du ihr kaufen möchtest.

    Beste Grüße,
    Arne