Wenn der Kaffee nicht schmeckt – Fehleranalyse

Moin! Ich bin Arne. Nach einigen Jahren als Barista habe ich mich einer Mission verschrieben: Mehr guten Kaffee unter die Leute zu bringen. Dafür stellen mein Team und ich eine breite Wissensbasis zum Thema Kaffee für euch bereit.

Wie wir testen | Unser Team

Fehleranalyse Checkliste:

Beem Basic Selection Pour Over fertiger Kaffee

Dein Kaffee schmeckt nicht oder nicht mehr?

Fehleranalyse Checkliste:

  1. Überprüfe die Haltbarkeit des Kaffees.

  2. Wurde der Kaffee richtig aufbewahrt?

  3. Ist der Kaffee richtig gemahlen?*

  4. Stimmt das Mengenverhältnis Kaffee zu Wasser?*

  5. Tausche gegebenenfalls das verwendete Wasser aus. (Probiere es mit Flaschenwasser)

  6. Hat das Wasser die richtige Temperatur? (nicht kochend 95-98 Grad)

*Zu diesen Punkten gibt es bald noch einen Artikel!

Wenn du mit diesen Tipps einfach nicht weiter kommst, liegt es wahrscheinlich am Kaffee an sich. Ich werde in den nächsten Wochen einige vielversprechende Kaffees testen, dann kann ich in Kürze Alternativen zu eurem jetzt verwendeten Kaffee aufzeigen!

Hoch die Tassen,

Arne

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4
Neueste
Älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Inhaltsverzeichnis