Melitta Aroma Elegance Kaffeemaschine im Test

Melitta Aroma Elegance Kaffeemaschine im Test Ergebnis

Es gibt eine neue Melitta Kaffeemaschine im Test. Die Melitta Aroma Elegance mit dem schönen Zusatz DeLuxe. Der deutet schon darauf hin, dass es unterschiedliche Modelle dieser Serien gibt. Auch über die Unterschiede dieser Modelle möchte ich euch natürlich in diesem Artikel aufklären.

Hier gibt es eine Übersicht zu allen getesteten Geräten: Kaffeemaschine Test.

Melitta Aroma Elegance – Testergebnis

Es handelt sich um eine durchdachte Kaffemaschine mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Modell  Melitta Aroma Elegance DeLuxe gibt es für knapp unter 100€.

Testsieger bis 100€
Aroma Elegance DeLuxe

Die Melitta Aroma Elegance DeLuxe ist meine Empfehlung im 100€ Bereich

Die Funktionalität erinnert an den Moccamaster, diese Kaffeemaschine ist leise und verteilt das Wasser behutsam über dem Kaffee. Einer der großen Vorteile gegenüber anderen Kaffeemaschinen ist, dass der ihr den Wassertank entnehmen könnt. Das hat mir auch schon gut bei der Melitta Kaffeemaschine Optima Timer gefallen.

Melitta gibt bei dieser Kaffeemaschine 5 Jahre Garantie. Das ist super und nicht üblich. Ich finde eine längere Garantie vom Hersteller ist immer ein sehr gutes Zeichen.

Die  Melitta Aroma Elegance DeLuxe ist eine schöne und gut verarbeitete Kaffeemaschine. Ihr herausnehmbarer Wassertank ist praktisch. Sie ist insgesamt sehr einfach zu bedienen und läuft leise im Betrieb. Eine automatische Erinnerungsfunktion hilft beim Entkalken der Maschine. Ich finde diese Kaffeemaschine auf jeden Fall empfehlenswert. Sie ist eine gute und günstigere Alternative zum Moccamaster.

Hier könnt ihr die Melitta Aroma Elegance DeLuxe auf Amazon kaufen.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leisutngs-Verhälnis.
  • Funktion ähnlich dem Moccamaster.
  • Sieht gut aus.
  • Sehr einfache Handhabung.
  • Herausnehmbarer Wassertank.
  • 5 Jahre Garantie.

Nachteile

  • Uhr wird auf 0 gesetzt bei gezogenem Stecker.
  • Teure Ersatzkanne (35€).
  • Kein Einblick in den Filter bei Wassereinlauf.

Aroma Elegance – unterschiedliche Modelle

Aroma Elegance 1012-01

Melitta Aroma Elegance Kaffeemaschine

Preis auf Amazon Checken

Aroma Elegance DeLuxe 1012-03

Melitta Aroma Elegance Deluxe Kaffeemaschine

Preis auf Amazon Checken

 

  • Display mit Timerfunktion; Anzeige des Verkalkungsgrads und Uhr.
  • Programmierbare Warmhaltezeit.
  • 1520 Watt die Aroma Elegance hat 1000 Watt.

Aroma Elegance Therm 1012-04

 

Melitta Aroma Elegance Therm Kaffeemaschine

Preis auf Amazon Checken

Aroma Elegance Therm DeLuxe 1012-06

Melitta Aroma Elegance Therm Deluxe

Preis auf Amazon Checken

 

  • Display mit Timerfunktion; Anzeige des Verkalkungsgrads und Uhr.
  • Programmierbare Warmhaltezeit.
  • 1450 Watt die Aroma Elegance Therm hat 1000 Watt.
  • Thermoskanne

Stromverbrauch, Kaffeemenge und Durchlaufzeit

Die Kosten für den Stromverbrauch habe ich mit 28 Cent pro Kilowattstunde berechnet.

Es gibt eine “Auto Off” Funktion, diese schaltet die Maschine inklusive Warmhalteplatte nach 30 Minuten ab. Bei diesem Modell könnt ihr auch die Warmhalteplatte programmieren und die Zeit selbst bestimmen.

Tassen AnzahlDurchlaufzeitTemperatur KaffeeTemperatur nach 30 MinutenStromverbrauch in CentKaffeemenge
2-3 Tassen oder 0,25 l1:10 Minuten 89°C86°C0,89 15 g
4-6 Tassen oder 0,50 l2 Minuten 94°C85°C1,4930 g
6-9 Tassen oder 0,75 l3 Minuten94°C84°C2,1945 g
8-12 Tassen oder 1 l4:04 Minunten94°C82°C2,9460 g
10-15 Tassen oder 1,25 l5:20 Minuten94°C80°C3,7275 g

Der Stromverbrauch für den Brühvorgang der maximalen Menge und 30 Minuten Warmhaltezeit mit der Platte hat nach meinen Messungen 4,72 Cent gekostet. Wenn du jeden Tag im Jahr, die maximale Menge Kaffee zubereitest und die Warmhaltefunktion nutzt, muss du mit ca. 17,23€ Stromkosten rechnen.

Das ist übrigens genau so viel wie beim Moccamaster. Bei den Modellen mit 1000 Watt und ohne Display ist es sicher etwas weniger. Bei etwas kleineren Kaffeemaschinen bin ich schon auf ca. 2€ weniger gekommen. Die haben aber auch ein kleineres Volumen. Insgesamt fallen die Stromkosten sicher nicht ins Gewicht.

Melitta Aroma Elegance Stromverbrauch

Anleitung – wie macht die Aroma Elegance DeLuxe den besten Kaffee

Ohne gute und frische Kaffeebohnen geht natürlich nichts. Solltet ihr noch auf der Suche nach dem richtigen Kaffee für einen Kaffeemaschine sein, könnt ihr euch auch in meinen Kaffeebohnen Tests orientieren.

Leider gibt es in Supermärkten keine frischen und nur wenig gute Kaffees, deswegen würde ich immer empfehlen Kaffee bei kleinen Rösterein zu kaufen. Für die meisten, die noch nie röstfrischen Kaffee getrunken haben, ist das eine Offenbarung.

Außerdem Sollte der Kaffee frisch gemahlen sein. Eine Kaffeemühle empfehle ich im Anschluss.

  1. Kaffee frisch mahlen.
  2. Filterhalter mit Papierfilter ausspülen.
  3. Auf 1 Liter Wasser 60 g Kaffeepulver nutzen (siehe Tabelle oben).
  4. Es läuft immer die eingefüllte Wassermenge durch.
  5. Bitte frisches gefiltertes Wasser nutzen und nicht aus der Glaskanne einfüllen.
  6. Einfach warten bis der Kaffee fertig ist.
Tipp: Wenn ihr stärkeren Kaffee möchtet, könnt ihr entweder mehr Kaffeepulver oder weniger Wasser nutzen. 

Welche Kaffeemühle für die Aroma Elegance DeLuxe

Wer in eine gute Kaffeemaschine investiert, sollte auch eine Kaffeemühle haben. Ich nutze eine Baratza Encore. Auf dem Link findet ihr einen ausführlichen Testbericht.

Frisch gemahlener Kaffee ist einfach sehr wichtig. So könnt ihr das Optimum aus der Melitta Aroma Elegance raus holen.

Aroma Elegance Kaffeemühle

Eine Handkaffeemühle und Kaffeemaschine wären eine unübliche Kombination. Für die Kaffeemengen von bis zu 75 g, würde ich auf jeden Fall eine elektrische Kaffeemühle empfehlen.

Allgemeine Information und Empfehlungen zu Mühlen findest du hier: Kaffeemühlen Test.

Die Baratza Encore ist eine gute und solide Kaffeemühle für Filterkaffee. Sie mahlt homogen und ist gut verarbeitet. Mit der Aroma Elegance zusammen ist sie ein gutes Team. Wer Wert auf guten Kaffee legt, sollte immer auch Geld für eine gute Kaffeemühle einplanen. Meine Baratza Encore habe ich bei Coffee Circle gekauft. Es gibt aber auch Kaffeemühlen im 60€ Bereich, die anständig funktioniert.

Entkalken und Reinigen

Bei allen Melitta Aroma Elegance Modellen kann die Wasserhärte in 4 Stufen eingestellt werden. Das ist wichtig, damit die richtigen Rhythmen zum Entkalken berechnet werden können. Je härter das Wasser ist, desto öfter muss die Kaffeemaschine entkalkt werden.

Neben den sichtbaren Ablagerungen von Kalk ist eine Verkalkung an höherer Lautstärke und einer veränderten Durchlaufgeschwindigkeit erkennbar.

Bei dieser Kaffeemaschine wird automatisch auf das Entkalken hingewiesen. Dafür sollte die Wasserhärte korrekt eingestellt sein. Diese ist online bei den Wasserwerken einzusehen oder mit einem Teststreifen zu bestimmen. Wenn ihr einen Brita Wasserfilter nutzt, könnt ihr Wasserhärte I einstellen. Das gleiche gilt für die meisten gekauften Wasser.

Der Hersteller empfiehlt, wie üblich, sein eigenes Produkt zum entkalken: Melitta Entkalker für Filtermaschinen, dabei handelt es sich um Zitronensäure Pulver, die auch von andern Herstellern in jedem Supermarkt erhältlich sind. Zitronensäure Pulver ist auch sehr gut geeignet um Wasserkocher zu entkalken. Bei einigen Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten ist aber Vorsicht geboten, denn Aluminiumbauteile und Zitronensäure können nicht so gut miteinander.

Das Entkalken dauert ca. 25 Minuten. Allerdings sollte danach die Kaffeemaschine mindestens zweimal mit maximaler Menge durchlaufen. Dann könnt ihr sie wieder regulär nutzen.

Tipp – füllt das Wasser nie aus der Kaffeekanne in den Tank, die Kaffeereste sind ölig und geraten so in den Kreislauf der Maschine. Am besten ist ein Gefäß, das komplett sauber ist. Aber in diesem Fall ist der Wassertank auch herausnehmbar – was vieles erleichtert.

Die Kanne sollte am besten nach der Nutzung mit klarem Wasser gespült und mit einem sauberen Lappen ausgewischt werden.

Aroma Elegance DeLuxe technische Daten und Gebrauchsanweisung

Hier könnt ihr die Bedienungsanleitung als PDF direkt von Melitta runter laden: Anleitung zum Download.

KategorieEintrag
HerstellerMelitta
NameAroma Elegance (DeLuxe)
TypFilterkaffeemaschine
DisplayBei DeLuxe ✓
Modellnummer4006508209545
Gewicht3,1 Kg
Abmessungen27 x 30 x 34 cm
Wassertank1.25 Liter / Herausnehmbar ✓
SchwenkfillterHerausnehmbarer & freistehend
Garantie5 Jahre

Glaskanne

Immer wieder wird nach Glaskannen von Kaffeemaschinen als Ersatzteil gesucht. Klar, wenn die runterfallen sind sie kaputt. Und wenn ich sie das erste Mal am Tag in der Hand habe, hatte ich meinen ersten Kaffee also noch nicht, besteht bei mir erhöhten Bruchrisiko.

Für die Aroma Elegance DeLuxe gibt es die Kanne als Ersatzteil zu kaufen. Auf Amazon habe ich die Kanne für 35€ gefunden.

Glaskanne Aroma Elegance

Das ist schon ein recht sportlicher Preis. Ich persönlich finde es immer gemein, wenn Ersatzteile teuer sind. Ich denke 20€ wären ein gerechter Preis. Aber wenn die Kanne zerbrochen ist, hilft es nichts – immerhin gibt es Ersatzteile.

Filterhalter

Der Filterhalter ist einfach herauszunehmen und wieder einzusetzen. Das erleichtert natürlich die Reinigung. Außerdem kann so der Papierfilter vor Gebrauch ausgespült und eingeweicht werden. Das ermöglicht eine bessere und gleichmäßige Extraktion. Außerdem führt es dazu, dass lose Teile im Filter ausgeschwemmt werden.

Die Kaffeefilter Größe ist 1 mal 4. Dabei waren einige Filter namens Aromapor Plus mit 3 Zonen, so Melitta. Durch diese Filter sollen mehr Öle laufen als bei herkömmlichen Melitta Filtern. Bei Betrachtung des Filters konnte ich keine, zumindest keine unterschiedlichen Zonen oder Poren erkennen. Es scheint mir so, als handle es sich um einen normalen Melitta Filter mit dem Namenszusatz “Gourmet”. Diese haben aber gute Arbeit geleistet und ich war mit der Struktur des Kaffees zufrieden.

Melitta Schwenkfilter

Melitta Filter Tüte

Hier könnt ihr noch mal sehen, woher der Schwenkfilter seinen Namen bekommt. Er lässt sich einfach das der Kaffeemaschine schwencken und kann dann durch einen Handgriff abgenommen werden.

Ich habe in einigen Bewertungen gelesen, in denen die Verbindung als “nicht sonderlich stabil” beschrieben wurde. Das kann ich so nicht sagen. Ich finde die Melitta Aroma Elegance macht generell einen soliden Eindruck, das ist auch bei dem Schwenkfilter der Fall.

Außerdem habt ihr 5 Jahre Garantie!

Filter mit einfacher Handhabung

Wasserbehälter

Der Wassertank kann herausgenommen werden. Das ist ein großer Vorteil. Er hat ein Fassungsvermögen von 1,25 Linter und ist handlich. Er hat einen kleinen Deckel der, wie ich finde, der Kaffeemaschine gut steht.

Herausnehmbarer Wassertank

Wassertank Deckel

Wassertank Skala

Das Herzstück: Der Wasserdurchlauf, die Dusche

Die Melitta Aroma Elegance ist leise und hält die Temperatur beim Aufbrühen des Kaffees konstant. Hier seht ihr den 8 Loch Auslauf, über den das heiße Wasser gleichmäßig über dem Kaffeepulver verteilt wird.

Es war ein wenig schwer zu beobachten, wie das Wasser genau einläuft, weil es keine Einsicht in den Filter, beim Bezug des Kaffees gibt.

8 Loch Wasserauslauf

Display und Bedienung

Die Bedienung funktioniert wunderbar einfach. Die Anleitung ist nicht wirklich nötig. Die Uhr wird einfach über die Minuten und Stunden Knöpfe eingestellt. Was ein wenig nervig ist, ist dass die Uhr auch bei einer kurzen Trennung vom Strom wieder neu eingestellt werden muss.

Der Timer kann genutzt und programmiert werden. Ich persönlich finde es besser den Kaffee frisch zu mahlen. Wer beides zusammen möchte, sollte sich diese Kategorie auf Coffeeness anschauen: Kaffeemaschine mit Mahlwerk.

Display und Uhr

Testergebnis und Kaufempfehlung

Die Aroma Elegance ist in allen Ausführungen eine gute Kaffeemaschine. Wenn ihr den Kaffee länger warm halten wollt (das ist natürlich für das Aroma nie gut) würde ich die Therm Version empfehlen. Eine Isolierkanne ist zum Warmhalten besser als eine Heizplatte. Außerdem ist sie deutlich robuster.

Testsieger bis 100€
Aroma Elegance DeLuxe

Die Melitta Aroma Elegance DeLuxe ist meine Empfehlung im 100€ Bereich

Ob das jeweilige DeLuxe Modell nötig ist, hängt davon ab, ob ihr gerne ein Display zur Bedienung haben wollt. Das ist nicht nötig macht es aber leichter. Außerdem habt ihr dann in der Küche eine Uhr mehr. Allerdings wird auch der Stromverbrauch höher (das sind aber nur marginale Unterschiede).

Von mir gibt es auf jede Fall eine klare Kaufempfehlung.

Hier könnt ihr euch noch mal alle Melitta Aroma Elegance Modelle auf Amazon im Vergleich anschauen.

Wenn ihr noch Alternativen sucht, schaut doch in meine Übersicht, in der ihr alle Erfahrungsberichte finden könnt: Kaffeemaschine Test.

6 Kommentare
  • Thorsten Hesse
    27 Februar, 2017

    Hallo Arne,
    Auf Grund Deiner guten Videos, habe ich mir heute die Melitta Aroma Elegance DeLuxe gekauft. Aber irgend etwas mache ich falsch.
    Ich habe mir den Ecuador von Quijote mahlen lassen ,habe 60 gr. auf 0,8l (6-9 T) aufgebrüht und bekomme nur durchgeschossene Plürre . Bei meiner alten Bosch war das mit der gleichen Menge nicht so . Ist die Maschiene zu schnell,oder braucht sie einen speziellen Mahlgrad ?
    Würde mich über einen guten Tip freuen .
    Mit freundlichem Gruß Thorsten

  • Klaus Stuber
    12 August, 2017

    Hallo Arne,

    auch ich habe mich von deinem Testbericht inspirieren lassen und die Melitta Aroma Elegance gekauft. Leider musste ich die gleiche Erfahrung machen wie Thorsten. Manchmal war der Kaffee in Ordnung und manchmal nur dünne Brühe.
    Ich habe mir das ganze deshalb mal etwas genauer angeschaut und gesehen, dass am Anfang des Brühvorgangs nur klares Wasser in die Kanne läuft. Also habe ich die Maschine mal ohne den Filter laufen lassen und stattdessen eine flache Schüssel darunter gehalten. Ich wollte wissen, wo das Wasser herauskommt und auf den Filter trifft. Dabei habe ich gesehen, dass hinter der 9-Loch-Dusche nochmal ein Loch ist aus dem Wasser kommt (Übrigens ist eines der 9 Löcher in der Mitte verschlossen). Das Wasser, das aus dem hinteren Loch (auf deinem Bild von der Dusche ist es ganz rechts zu sehen) trifft an der Stelle auf den Filter, an der diese so eine Aussparung hat. Da Der Papierfilter aber vor dieser Aussparung anliegt, läuft das Wasser an dieser Stelle hinter dem Kaffeefilter nach unten. Hat also keinen Kontakt zum Kaffeepulver.

    Auf meine Nachfrage bei Melitta, ob es sich hier um einen Produktionsfehler handelt, bekam ich folgende Antwort:
    Sehr geehrter Herr Stuber, ich habe die Info aus unserer Qualitätsabteilung:
    Ihr Deckel hat die aktuellen Auslassdüsen! Sie mussten für eine sogenannte ECBC Zertifizierung und Zulassung mit Bypass (aus einer Düse läuft Wasser hinter den Filter) geändert werden. Der Kaffeegeschmack soll sich nun im idealen Feld bewegen- dies ist bei der Aroma Elegance so gewünscht.

    Äh, hallo??? Eine Kaffeemaschine, bei der ein Teil des Wassers an meinem guten Kaffee vorbeigeführt wird? Und das auch noch mit Absicht? Was soll das denn?
    Also ich habe die Maschine wieder zurückgeschickt und werde mir jetzt doch lieber den Moccamaster zulegen. Der sieht deutlich zuverlässiger aus und dein Video hat mich davon überzeugt, dass es besser ist hier nicht so auf den Preis zu schauen.

    Viele Grüße
    Klaus

  • C
    15 August, 2017

    Sehr geehrter Herr Stuber,

    wir freuen uns, dass Sie sich wahrscheinlich für eine Moccamaster Kaffeemaschine entscheiden werden.
    Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben senden Sie uns gerne eine Mail an marketing@moccamaster.eu oder schauen Sie auf unserer Internetseite.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr Team von Moccamaster Sales

  • Max
    14 September, 2017

    Danke für die ausführlichen Tests!

    Ich möchte meiner Mutter eine Kaffeemaschine zum Geburtstag schenken, 26. September. Ich schwanke nun zwischen der Melitta Aroma Elegance DeLuxe und der Moccamaster.

    Im Text kann ich nur herauslesen, dass die Melitta eine gute Alternative zur Moccamaster ist. Welche würden Sie nun empfehlen und welche finden Sie besser? In einem anderen Erfahrungsbericht von Ihnen wird die Moccamaster als “Die beste Kaffeemaschine der Welt” gleichgesetzt?

    Vielen Dank!

  • Richard
    22 Oktober, 2017

    Hallo Klaus Stuber,
    Normalerweise würde man auf gewisse Kleinigkeiten gar nicht so achten.
    Wie in etwa dem Wasserdurchlauf der Dusche fürs Kaffeemehl.
    Arne schreibt als Beispiel dass die Dusche nur 8 Löcher hat. Sie schreiben jedoch 9 Löcher, dass dadurch der Wasserzufluss hinter dem Filterpapier stattfindet.
    Mal abgesehen davon, von der abstrusen Antwort des Kundendienst, dass das eine Loch geändert wurde und dadurch das Wasser angeblich hinter der Filterpapiertüte als Bypass zwecks Zertifizierung laufen soll !?

    Seit einem halben Jahr besitze ich die -“Melitta Aroma Signature Deluxe”- Maschine.
    Der Aufbau und leider auch ihr Preis ist gänzlich anders.
    Der Wasserdurchlauf ist gleich einem Tangential Arm. Dieser ist nach Bedarf abnehmbar und einzeln zu reinigen.
    Der sog. Duschkopf hat bei dieser Maschine nicht 8 oder 9 Löcher, sondern 13 Öffnungen, wo das Wasser aufs Kaffeemehl trifft.Alle Löcher sind in Funktion, geprüft mit einer Büroklammer. Die Öffnungen dazu sind weit genug über dem Kaffeefilter, so dass Wasser dorthin fließt wo es hingehört: in die Filtertüte.
    Es gibt somit keine Scheinlöcher, die keine sind.

    Den Tangential Arm ist leicht abnehmbar zum reinigen mittels eines Küchentuchs und wieder leicht auf steckbar.
    Die -“Signature-Deluxe”- bereitet mir bis heute jeden Tag hervorragenden Filterkaffee .
    Praktisch auch die halbe Kannen Taste, wo das Wasser langsamer durchfließt.
    Ebenso die Entkalker Tastenfunktion, die man trotz gefiltertem Britta Wasser öfters nutzen sollte, damit der Kaffee sein vollmundiges Aroma für lange Zeit behält.
    Gut der dazugehörige harte Netzschalter, der die Maschine vollständig vom Netz trennt.

  • Alexander
    25 Oktober, 2017

    Hmmm,
    alles sehr seltsam 8,9,13 Löcher

    Also ich sehe auf dem Foto eindeutig 10 Löcher die dem Arm vom moccamaster mit 9 sehr ähneln.

    Bin auch auf der suche nach einer Filtermaschine neben meinem KVA von Jura!
    Der moccamaster gefällt mir sehr, allerdings sind mir für die 200,- zuviele Kunstoff Teile dran.
    Und leider ist der Wassertank nicht abnehmbar (das stört mich beim befüllen)

    Meine Kaffeebohnen beziehe ich meistens von Speicherstadt (indien monsooned malabar)

    Gruß Alex 😉

Ich freue mich über deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.