Melitta Look Therm DeLuxe Kaffeefiltermaschine im Test

Melitta Look Therm DeLuxe Kaffeefiltermaschine im Test Ergebnis
Veröffentlichungsdat um: 1. Juli 2016 von 10

Die Kaffeefiltermaschine von Melitta, mit der Seriennummer 101114 und dem Namen Look Therm DeLuxe, steht gerade in meiner Küche und musste für alle Tests herhalten. Mit dem Testen von Melitta Kaffeemaschinen habe ich jetzt schon ein wenig Erfahrung. Bereits im Test waren:

Melitta Look Therm DeLuxe – Testergebnis

Jetzt ist zum ersten Mal eine Melitta Maschine im Test, die mit einer Thermoskanne ausgestattet ist. Insgesamt macht das Gerät einen sehr guten und soliden Eindruck. Die Isolierkanne ist schön schwer und hält den Kaffee sehr gut warm (siehe Tabelle weiter unten). Es gibt kein Display, aber die Bedienung geht wie von selbst, zum Kaffeekochen ist nur ein Knopf nötig. Es gibt auch ein Modell mit Display und Timer Funktion, mit der Nummer 101116, das nur unwesentlich teuer ist.

Mit guter Thermoskanne
Melitta Look Therm

Die Melitta Look Therm DeLuxe sieht gut aus und hat eine Isolierkanne

Nur die Aroma Selector Funktion hat mich nicht überzeugt. Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass die mittlere Einstellung am besten funktioniert (dazu später mehr).

Ingesamt handelt es sich um eine schöne und solide Kaffeemaschine. Es ist schade, dass der Wassertank nicht entehmbar ist, wie bei der Melitta Optima Timer, die Kanne hat mich überzeugt, aus ihr kann sehr schön gezielt eingeschenkt werden. Es sind viele Edelstahl-Elemente verbaut, was der Kaffeemaschine auch ein edles Aussehen verleiht.

Hier  könnt ihr die Kaffeemaschine auf Amazon kaufen. Solltet ihr euch noch weitere Test von Kaffeemaschinen anschauen wollen, hier findet ihr meine Übersicht: Kaffeemaschinen Test.

Vorteile

  • Gute Thermoskanne.
  • Gut verarbeitet.
  • Einfache Bedienung.

Nachteile

  • Aroma Selector Funktion konnte nicht überzeugen.
  • Lange Durchlaufzeit.

Look Therm DeLuxe– unterschiedliche Modelle

Wie immer bei Kaffeemaschinen ist es auch bei diesem Modell nicht leicht den Überblick zu behalten. Es gibt eine Fülle an Modellen. Aber es gibt eigentlich nur geringe Unterschiede. Zum einen die Kanne. Die ist bei einigen Modelle aus Glas oder wie hier im Test eine Thermoskanne. Ein weiterer Unterschied ist das Display: Modelle mit Dsiplay haben auch immer eine Timerfunktion. Zuletzt gibt es noch unterschiedliche Farben, die aber an der Funktionalität nichts ändern.

Melitta 1011-06 Look de Luxe

Mit Glaskanne

Mit Glaskanne sieht diese Kaffeemaschine recht Kaffeemaschinen-typisch aus.

Melitta 101116 Kaffeefiltermaschine Look Therm Timer

Mit Display und Timer

Hier gibt es das Display mit Uhr und Timerfunktion. Ich finde diese Funktion besser bei Kaffeemaschinen mit Mahlwerk.

Melitta Kaffeefiltermaschine Look Therm Selection

In weiß

Dieses Modell fine ich überhaupt nicht schön. Eventuell passt es gut in die eine oder andere Arztpraxis.

Stromverbrauch, Kaffeemenge und Durchlaufzeit

Tassen AnzahlDurchlaufzeitTemperatur KaffeeTemperatur nach 30 MinutenStromverbrauch in CentKaffeemenge
2-3 Tassen oder 0,25 l1:40 Minuten84°C83°C1,615 g
4-6 Tassen oder 0,50 l3:40 Minuten85°C84°C1,7830 g
6-9 Tassen oder 0,75 l5 Minuten86°C84°C2,3745 g
8-12 Tassen oder 1 l6:40 Minuten86°C84°C3,0960 g
10-15 Tassen oder 1,25 l8:10 Minuten86°C84°C3,8375 g

Im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen ist die Durchlaufzeit recht lang. Der Stromverbrauch aber gering. Wenn ihr davon ausgeht, jeden Tag die volle Menge Kaffee einmal aufzubrühen, kommt ihr auf jährliche Stromkosten von ca. 13,98 €. Die Kosten für den Stromverbrauch habe ich mit 28 Cent pro Kilowattstunde berechnet.

Melitta Aroma Stromverbrauch

Der Stromverbrauch hat sich im so genannten „Aroma Selector Modus“ bei keiner Einstellung signifikant verändert. Wenn ich direkt nach dem Brühen einen zweiten Durchgang aufgesetzt habe, ging das Brühen ca. 1 Minute schnell und die Temperatur stieg ein wenig an. Der Kaffeesatz wurde aber nicht heißer als 96°C Grad.

Anleitung – wie macht die Melitta Look Therm DeLuxe den besten Kaffee

Die Kaffeepulvermenge könnt ihr der Tabelle oben entnehmen. Natürlich ist die Güte der Kaffeebohnen sehr wichtig. Ich habe auf Coffeeness auch eine Kategorie, in der ihr meine Erfahrungen dazu findet: Kaffeebohnen Tests. Dort gibt es alles über gute, aber auch über schlechte Kaffees zu erfahren.

Ein wichtiger Punkt ist, diesen guten Kaffee frisch zu mahlen. Bereits gemahlener Kaffee verliert sein Aroma sehr schnell. Deswegen ist meine Empfehlung ihn direkt vor dem Kaffee kochen zu mahlen. Im weiteren gibt es noch eine Empfehlung für eine sehr gute Kaffeemühle.

  1. Guten Kaffee frisch mahlen.
  2. Den Melitta 1 mal 4 Filter im Filterhalter ausspülen.
  3. Kaffeepulver einfüllen
  4. Auf 1 Liter Wasser 60 g Kaffeepulver nutzen (siehe Tabelle oben).
  5. Es läuft immer die eingefüllte Wassermenge durch.
  6. Bitte frisches, gefiltertes Wasser nutzen und nicht aus der Thermoskanne einfüllen.
  7. Einfach warten bis der Kaffee durchgelaufen ist und dann die Kanne schwenken.
Wenn euch der Kaffee zu schwach ist, könnt ihr entweder mehr Kaffeepulver nutzen oder die Wassermenge reduzieren.

Eine weitere Möglichkeit wäre es, den Mahlgrad etwas feiner einzustellen. Dabei würde ich aber sehr kleinschrittig vorgehen, damit ihr eine Überextraktion vermeidet.

Welche Kaffeemühle für die Melitta Look Therm DeLuxe

Ich nutze für Filterkaffee aller Art eine Baratza Encore. Auf dem Link findet ihr einen ausführlichen Testbericht zu dieser Kaffeemühle.

Frisch gemahlener Kaffee ist einfach entscheidend. Nur so könnt ihr das Optimum aus der Melitta Look Therm DeLuxe raus holen.

Melitta Look Therm mit Kaffeemühle

Eine Handkaffeemühle und Kaffeemaschine wären eine unübliche Kombination. Für die Kaffeemengen von bis zu 75 g, würde ich auf jeden Fall eine elektrische Kaffeemühle empfehlen.

Allgemeine Information und Empfehlungen zu Mühlen findest du hier: Kaffeemühlen Test.

Die Baratza Encore ist eine gute und solide Kaffeemühle für Filterkaffee. Sie mahlt homogen und ist gut verarbeitet. Mit der Melitta Look Therm zusammen ist sie ein gutes Team. Auch wenn es sicher vielen schwer fällt mehr Geld für die Mühle als für die Kaffeemaschine auszugeben. Wer Wert auf guten Kaffee legt, sollte immer auch Geld für eine gute Kaffeemühle einplanen. Meine Baratza Encore habe ich bei Coffee Circle gekauft. Es gibt aber auch Kaffeemühlen im 60€ Bereich, die anständig funktionieren.

Entkalken und Reinigen

Mit der Melitta Look Therm DeLuxe kann die Wasserhärte in 4 Stufen eingestellt werden. Das solltet ihr auch machen, damit die richtigen Rhythmen zum Entkalken berechnet werden können. Der Härtegrad des Wassers gibt auch seinen Kalkgehalt an. Wenn ihr gekauftes oder gefiltertes Wasser nutzt, könnt ihr die Wasserhärte auf I stellen.

Wenn die Kaffeemaschine verkalkt ist, wird sie lauter und funktioniert schlecht. Die Bezugszeiten verlängern sich und das Wasser kann schnell zu heiß werden. Im schlimmsten Fall geht die Kaffeemaschine durch die Verkalkung kaputt.

Die Wasserhärte könnt ihr mit einem Teststreifen prüfen oder einfach online bei euren Wasserwerken einsehen.

StufeHärtebereichMillimol Calciumcarbonat je LiterGrad deutscher HärteWie oft entkalken?
1Weichweniger als 1,5weniger als 8,4 °dHSelten
2Mittel1,5 bis 2,58,4 bis 14 °dHMittel
3Hartmehr als 2,5mehr als 14 °dHOft

Melitta empfiehlt, wie üblich, sein eigenes Produkt zum Entkalken: Melitta Entkalker für Filtermaschinen, dabei handelt es sich um Zitronensäure Pulver, die auch von anderen Herstellern in jedem Supermarkt erhältlich sind. Zitronensäure Pulver ist auch sehr gut geeignet um Wasserkocher zu entkalken. Bei einigen Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten ist aber Vorsicht geboten, denn Aluminiumbauteile und Zitronensäure können nicht so gut miteinander. Ansonsten finde ich es um Kalk los zu werden wirklich großartig.

Zitronensäure eignet sich ebenfalls sehr gut dazu Wasserkocher zu entkalken.

Melitta Look Therm Timer technische Daten und Gebrauchsanweisung

Hier findet ihr eine Bedienungsanleitung als PDF zum Downloaden direkt von Melitta.

KategorieEintrag
HerstellerMelitta
NameLook Therm DeLuxe
TypFilterkaffeemaschine
Filtertütengröße1 mal 4
Watt1000
WasserhärtegradProgrammierbar ✓
SchwenkfilterFiltereinsatz ✓ Tropfstopp ✓
Farbeschwarz Edelstahl (auch in weiß)
Fassungsvermögen1,25 l
Abmessungen24 x 27 x 38,8 cm

Thermoskanne

Thermoskanne Deckel

Thermoskanne offen

Look Therm Aroma hermoskanne

ZeitDirekt nach dem BrühenNach 30 MinutenNach 1 StundeNach 2 StundenNach 3 StundenNach 4 Stunden
Temperatur in der Kaffee90°C86°C84°C80°C75°C73°C

Die Isolierkanne liegt sehr gut in der Hand. Sie ist schwer und wirkt sehr gut verarbeitetet.

Außerdem hält sie anständig warm, die genaue Temperatur, nach den jeweiligen Zeiten in der Kanne, könnt ihr auf der Tabelle oben finden. Der Verschluss funktioniert gut. Mit zwei Kippschaltern an den Seiten kann der Deckel komplett abgenommen werden. Mit dem Schalter am Griff wird die Kanne aufgemacht, um auszuschenken. Das klappt alles einfach und alle Teile wirken sehr Robust. Im Vergleich zur Philips HD7546, eine andere beliebte Kaffeemaschine mit Thermoskanne, macht diese Kanne den deutlich hochwertigeren Eindruck.

Look Therm Aroma Thermoskanne

Die Kanne sollte am Ende des Bezugs geschwenkt werden, so bekommt ihr ein noch gleichmäßigeres Ergebnis. Während des Durchlaufens ist die Extraktion nicht konstant.

Filterhalter

Filterhalter

Melitta Look Tropf Stopp

Papierfilter

Die Tropfstopp Funktion tut was sie soll. Sie verhindert erfolgreich auch nur den kleinsten Tropfen. Angebracht ist sie an der Unterseite der Filterhalters, in den die Papierfilter mit der Größe 1 mal 4 von Melitta eingesetzt wird. Diesen würde ich, wie auf dem Foto zu sehen, immer mit kaltem Wasser ausspülen und anschließend einsetzten. So kann der Kaffee gleichmäßiger sein Aroma abgeben und Fusseln oder Verunreinigungen werden ausgeschwemmt.

Papierfilter eingeweicht

Der Schwenkfilter macht einen soliden Eindruck und erleichtert die Reinigung. Er wird einfach manuell an einem keinen Griff auf der Rechten Seite gegriffen, das Scharnier sitzt auf der Linken Seite.

Wasserbehälter

Der Wassertank ist fest verbaut. In ihn passen laut Hersteller bis zu 10 – 15 Tassen. Dabei handelt es sich um ca. 1,25 l. Wichtig ist immer zu bedenken, dass die komplette Wassermenge durchgebrüht wird. Also ist die Menge des Wasser, die in den Tank kommt auch entscheidend für die letztendliche Kaffeemenge. Der Wassertank ist von beiden Seiten befüllbar und hat auf der rechten, wie auf der linken Seite, eine Anzeige über den Füllstand.

Bitte füllt nie das Wasser aus der  Thermoskanne ein, in ihr sind Reste von Ölen und diese kontaminieren den Kreislauf

Wassertank Deckel

Wassertank Links

Wassertank Rechts

Das Herzstück: Der Wasserdurchlauf (Aroma Selector)

Das ist jetzt wieder eine von den Erfindungen, die ich nicht verstehen kann. Laut Melitta kann hier die Stärke des Kaffees beeinflusst werden. Das habe ich beim Testen nicht so empfunden. Was passiert? Ihr habt den Drehschalter auf dem linken Foto. Wenn der auf dem linken Anschlag steht, soll der Kaffee mild werden.

Auf dem rechten Foto seht ihr einen äußeren Kreis von Löchern und ein größeres in der Mitte. Auf dieser Einstellung läuft das Wasser nur aus dem Kreis. Auf der maximalen „intense“ Einstellung läuft das Wasser nur aus dem mittleren Loch. Bei Zwischeneinstellungen läuft das Wasser aus allen Löchern mit unterschiedlichen Mengen.

Ich würde die Einstellung immer so treffen wie auf dem Foto. Dann habt ihr eine möglichst gleichmäßige Extraktion. Die Stärke könnt ihr jetzt immer noch über den Mahlgrad und die Kaffeepulvermenge bestimmen. Durch das Verstellen der Aroma Selector Funktion verändert sich weder die Temperatur, noch die Durchlaufzeit (jedefalls nach meinen Messungen). Das einzige was erreicht werden kann, ist eine ungleichmäßige Extraktion. In dieser Einstellung bekommt ihr aber guten Kaffee!

Aroma Selector

Aroma Selector

Testergebnis und Kaufempfehlung

Die Melitta Look Therm DeLuxe ist etwas lauter als die zuvor getestete: Aroma Elegance Kaffeemaschine. Aber sie ist günstiger und deutlich kompakter. Außerdem hat sie eine solide Thermoskanne. Diese Kanne kann auch als Ersatzteil gekauft werden. Aber die Ersatzkanne kostet fast üppige 50€ auf Amazon. Zum Glück ist die Kanne sehr robust und wirkt eigentlich nicht wirklich zerstörbar.

Mit guter Thermoskanne
Melitta Look Therm

Die Melitta Look Therm DeLuxe sieht gut aus und hat eine Isolierkanne

Meine Bewertung insgesamt fällt positiv aus. Abzüge gab es, weil ich die „Aroma Selector“ Funktion nicht nachvollziehen konnte. Außerdem ist der Kaffee mit bis zu über 8 Minuten zu lange durchgelaufen. Das war aber auch schon alles, was ich an der Kaffeemaschine auszusetzen habe.

Sie hat eine übliche Garantie und schön viele Edelstahl-Bauteile. Den Preis könnt ihr hier auf Amazon checken. Vor allem die einfache Bedienung wird sicher vielen Kunden gut gefallen. Falls ihr euch noch weitere Kaffeemaschinen Tests und Erfahrungsberichte anschauen wollt, klickt einfach hier: Kaffeemanschinen Test.

10 Kommentare
  • Daut Werner
    6 März, 2017

    Wir haben uns vor geraumer Zeit die Melitta Look gekauft, jetzt leuchtet die Kontrolleuchte (Cal ) auf,heißt wohl entkalken.
    Nun haben wir sie schon 3x mit entkalker durch laufen lassen,und was soll ich sagen die
    Kontrolllampe leuchtet weiter.
    Was mach ich falsch?

  • Erika Römer
    13 Mai, 2017

    Ja, dann darf ich mich der Anfrage von Daut Werner ganz einfach anschließen. Dasselbe Problem, nach mehrmaligem Durchlauf wird fleißig weiter geblinkt. Auch nach längerem Ziehen des Netzsteckers ändert sich nichts.
    Hurraaaaaaaaa!

  • Detlef Ambrassat
    13 Mai, 2017

    Ich habe eine Melitta-Maschine °Look Selection“, deren Thermoskanne leckt aus dem Spalt zwischen dem Kunststoffkopf und dem Metall-Thermosbehälter. Offensichtlich ist der Schwachpunkt die Gummidichtung zwischen den beiden Teilen. Ich habe das schon früher erlebt. Da man die Kanne nicht öffnen kann, ist hier nichts zu reparieren. Oder doch ?
    Eine Ersatzkanne kostet ca. 10 € weniger als die gesamte Maschine. Eine Zumutung!

  • Rutschmann Heinrich
    19 Oktober, 2017

    Ja dann darf ich mich der Anfrage von Daut Werner ganz einfach
    anschließen. Dasselbe Problem.Was mach ich falsch?

  • Rainer Froschauer
    23 Oktober, 2017

    Ja, ich habe das gleiche Problem, die Taste CALC leuchtet standig auch nach 4 maligen Durchlauf mit entkalker.

    Was kann ich tun ?
    Bin sonst sehr Zufrieden, aber das regt mich auf.

  • CHeckerli
    29 Oktober, 2017

    Wasstertank ganz befüllen und Entkalkungsmittel dazugeben
    auf den blinkenden CALC Knopf drücken
    das Entkalkungsprog. startet (das Wasser läuft langsamer wie beim normalen Kaffeekochen)
    wenn fertig blinkt die CALC Taste nicht mehr
    nun kanne auswaschen, wassertank wieder vollmachen und den ein/aus schalter drücken
    das ganze noch 2 mal

  • Annelene Otten -Jansen
    19 März, 2018

    Ich habe schon die 2 Maschine wegen Leckkage zurück gegeben.
    beim 1. mal gleich eine neue Maschine erhalten. 2 Kanne gleiches prblem.

  • Arne
    20 März, 2018

    Danke für die Info. Das Problem hatten wir nicht.

  • Volkert, Karl Heinz
    13 August, 2018

    Hallo,
    Bei meiner Melitta Look De Luxe (Kaufdatum April 2018) leuchtet ständig auch nach zweimaligem Entkalken die rote Calk Taste auf.
    Wie schaltet sich diese ab?
    Mit der Bitte um Antwort

  • Norbert F.
    27 Oktober, 2018

    Hallo
    habe den Härtegrad auf 1 bei meiner Melitta Look De Luxe ,da war dir Leuchte aus!

Ich freue mich über deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.